THE GAZA POWER STATION - A MOVING IMAGE

GAZA CITY | MIDDLE EAST | MEDITERRANEAN

Gaza ist ein besonderer Ort. Eine Stadt mit jahrtausendealter Kultur. Seit 1948 umgeben von Flüchtlingslagern

Gaza ist kulturelles Kraftfeld, ein Energiepotential, das sich seit 1948 aufgestaut hat.

THE GAZA POWER STATION

Kraftwerke sind mit Brunnen vergleichbar
aus denen Menschen Wasser schöpfen,
um ihren Durst zu stillen.
Es stellt sich die Frage:
Was ist das für eine Energie, die wir brauchen,
um unseren Durst zu stillen?

Gaza ist ein besonderer Ort,
eine Stadt mit jahrtausendalter Kultur,
seit 1948 umgeben von Flüchtlingslagern,
Keimzellen eines entstehenden Staates,
ein Platz, der lebendiges Zeugnis ist,
für eine der großen menschlichen Katastrophen
unserer Zeit

Aber gerade deshalb können hier Weichen gestellt werden,
für eine Entwicklung,
die weit über die zur Zeit sichtbaren Möglichkeiten hinausführt.

Gaza ist ein kulturelles Kraftfeld,
eine Konzentration von Energie,
die sich seit 1948 aufgestaut hat.

Aus dem sich entfaltenden Potential des Einzelnen
kann dieses Kraftwerk betrieben werden.
Alles hängt von der Erzeugung des Bewegungsimpulses
in der Turbine ab.

Jeder ist aufgerufen seine Gedanken,
Ängste, Hoffnungen,
seine Wut und Verzweiflung
in die Turbinen dieses Kraftwerks einzuschreiben.

So kann jene Energie
in Bewegung umgewandelt werden,
die wir brauchen,
um unseren Durst zu stillen.

Nur die Herz-Turbinen
treiben die Entwicklung voran.

WARUM ENERGIE ZUR ÜBERLEBENSFRAGE GEWORDEN IST.

Palästinenser leben seit dem arabisch-israelischen Krieg 1948 nun schon in dritter Genaration in Flüchtlingslagern...

Auf diese Situation nimmt die Arbeit Bezug.

An einem der zentralen Plätze in Gaza City entsteht eine begehbare Skulpturformation. Im Inneren der Anlage sind große Kupfertafeln in dem Beton der Säulen eingelassen, um Besuchern Gelegenheit zu geben, ihre Kommentare in das weiche Kupfer einzuritzen. Nachts werden dann diese persönlichen Notizen in überdimensionaler Größe auf die Formation projiziert.

Im Zentrum der “Gaza Power Station” befindet sich der “Turbinenkörper”, abgedeckt von einer Kupferplatte, in die in arabischer Schrift ein Satz hineingehämmert wurde:

NUR DIE HERZ-TURBINEN TREIBEN DIE ENTWICKLUNG VORAN.

Gaza Power Station

A Moving Image

Als Reaktion auf die, seit Beginn der 2. Intifada, dramatisch veränderte Situation, wird die GAZA POWER STATION vorerst als mobile Skulpturenformation errichtet.

Fünf völlig identische Anlagen, bestehend aus jeweils vier großen Kupfertafeln, geben Besuchern in Gaza, Jerusalem, Wien, Genf und New York Gelegenheit ihre Kommentare und Zeichnungen zur Situation in Gaza in das weiche Kupfer einzuritzen. Nachts werden dann diese persönlichen Notizen in überdimensionaler Weise auf die Formation projiziert.

Im Zentrum der GAZA POWER STATION – A MOVING IMAGE befindet sich der „Turbinenkörper“ abgedeckt von einer Kupferplatte, in die in arabischer Schrift ein Satz hineingehämmert wurde:

NUR DIE HERZ-TURBINEN TREIBEN DIE ENTWICKLUNG VORAN.

Die Kupfertafeln werden [nach einem bestimmten Zeitraum] zwischen Gaza, Jerusalem, Wien, Genf und New York ausgetauscht.

Work in progress

Seit 1999 Planungsprozess in Zusammenarbeit mit der Municipality in Gaza City (wegen 2. Intifada verzögert).